Über uns

Spezialisten für Asien und globale Schwellenländer

Wir sind ein spezialisierter Vermögensverwalter mit einer neuen Perspektive.

Unser Team aus engagierten Investmentspezialisten mit Sitz in Hongkong und Singapur arbeitet als autonomes Investmentteam innerhalb der „First Sentier Investors“-Gruppe.

Bottom-up-Stockpicker

Wir sind Bottom-up-Investoren, die mithilfe von fundamentalem Research und Analysen von hoher Überzeugung getragene Portfolios zusammenstellen. Auf der Suche nach hochwertigen Unternehmen, in die wir langfristig investieren können, führen wir jährlich mehr als tausend direkte Meetings mit Unternehmen durch.

Qualitätsorientiert

Wir investieren in hochwertige Unternehmen, die sich durch die Stärke ihrer Unternehmensleitung, ihr Geschäftsmodell und ihre Finanzergebnisse auszeichnen. Minderwertige Unternehmen gehören nicht zu unserem Anlageuniversum, egal wie attraktiv die Wachstumsaussicht oder Bewertung wird.

Verantwortungsvolle Investoren

Als verantwortungsvolle, langfristige Aktionäre haben wir ESG-Analysen in unseren Anlageprozess integriert und beschäftigen uns intensiv mit Umwelt-, Arbeits- und Unternehmensführungsangelegenheiten. 

Zusammenarbeit mit dem Manan Trust

Wir unterstützen Initiativen mit sozialer Wirkung durch die strategische philanthropische Arbeit des Manan Trust. 

Die Mitarbeiter von FSSA sind eingeladen, während des gesamten Prozesses der Zuschussvergabe mit dem Manan-Team zusammenzuarbeiten. Sie helfen bei der anfänglichen Due-Diligence-Prüfung der Partnerorganisationen, der Überwachung und Bewertung, dem Aufbau von Beziehungen und den jährlichen Projektbesuchen. Das Engagement der Mitarbeiter verleiht unseren Partnerschaften eine tiefgreifendere Perspektive, trägt zur Gewährleistung der Rechenschaftspflicht bei und fördert eine aktive globale Bürgerschaft.

Erfahren Sie mehr über den Manan Trust

Unsere Geschichte

FSSA Investment Managers gehörte früher zu First State Stewart, dem Asia-Pacific-Team von Stewart Ivory & Company Limited. Nach Jahren des organischen Wachstums teilte sich First State Stewart im Juli 2015 in zwei Teams auf: FSSA Investment Managers und Stewart Investors.

  • 1988

    Einführung von Stewart Ivorys Bereich und Strategie „Asia Pacific“

  • 1992

    Einführung der Bereiche „China Growth“ und „Global Emerging Markets“

  • 1994

    Einführung der Strategie „Indian Subcontinent“

  • 2000

    Stewart Ivory wurde von der Commonwealth Bank of Australia übernommen. Die Geschäftsbereiche für außeraustralisches Fondsmanagement wurden zu First State Investments (FSI) zusammengeführt.

  • 2002

    Einführung der Strategie „Greater China Growth“

  • 2009

    Einführung der Strategie „China A“

  • 2012

    Team wird in First State Stewart umbenannt.

  • 2015

    Im Juli wird First State Stewart in zwei Unternehmen aufgeteilt: First State Stewart Asia (FSSA) und Stewart Investors.

  • 2015

    Einführung der Strategie „Japan“

  • 2017

    Einführung der Strategie „Global Emerging Markets“

  • 2019

    First State Stewart Asia wurde in FSSA Investment Managers umbenannt.

  • 2020

    First State Investments wurde unter den neuen Eigentümern Mitsubishi UFJ Trust und Banking Corp. in First Sentier Investors umbenannt. FSSA Investment Managers bleibt ein autonomes Investmentteam innerhalb des Konzerns

Eine erfolgreiche Unternehmensgeschichte

Als verantwortungsvolle, langfristige Anleger hat sich unser Ziel im Verlauf unserer langen und erfolgreichen Geschichte nicht verändert.

Eine erfolgreiche Unternehmensgeschichte

Investmenteinblicke

Unsere Investmentphilosophie bemüht sich in ihrem Kern um die Identifizierung qualitativ hochwertiger Managementteams, die Unternehmen leiten, welche die Gewinne oder die Free Cash Flows mit guten Wachstumsraten über langfristige Zeiträume steigern können.
  • Artikel
  • 10 Minuten
Als Reaktion auf die Fragen unserer Kunden in jüngster Zeit luden wir Martin Lau, den geschäftsführenden Partner und leitenden Portfoliomanager für die Strategien FSSA Asian Equity Plus und FSSA China Growth, zu einem Gespräch ein.
  • Video
  • 13 Minuten