Spezialisten für Asien und globale Schwellenländer

Wir sind Bottom-up-Investoren, die mithilfe von fundamentalem Research und Analysen von hoher Überzeugung getragene Portfolios zusammenstellen, und arbeiten als autonomes Team innerhalb der „First Sentier Investors“-Unternehmensgruppe

Wer wir sind

Warum Asien und Schwellenländer?

Das schnellste Wachstum und das höchste Innovationsniveau ereignen sich in Volkswirtschaften in Asien und den Schwellenländern. 

Dieser Fortschritt geht mit einer wachsenden Mittelschicht mit Konsumneigung und einem Niveau an Unternehmensgründungen einher, die an die Vereinigten Staaten Anfang des 20. Jahrhunderts erinnern.

Aber es handelt sich auch um einen komplexen Markt, der fundierte Einblicke, lokale Kenntnisse und eine kritische, manchmal gegensätzliche Perspektive erfordert, um sicherzustellen, dass Chancen mit Blick auf langfristigen Erfolg hinterfragt werden. 

Genau diese unterschiedliche Perspektive verschafft FSSA Investment Managers einen Vorteil.

Unsere überzeugenden Strategien

Unsere Strategien für den Großraum China decken China, Hongkong und Taiwan ab, mit Portfolios aus einzelnen Ländern und Regionen. Die meisten Chancen der Region befinden sich zwar in China, doch auch Taiwan mit seinem großen Technologiesektor und Hongkong mit seinen besser entwickelten Unternehmensführungs- und Regulierungssystemen bieten zahlreiche interessante Anlagemöglichkeiten. Unsere China A-Share-Strategie investiert in Binnenmarktführer und in weltweit wettbewerbsfähige chinesische Unternehmen. 

Unser Angebot an Strategien im asiatisch-pazifischen Raum investiert in kleine, mittlere und große Unternehmen. Die Portfolios sind in hochwertige Unternehmen investiert, die unserer Ansicht nach langfristige nachhaltige Wachstumsfaktoren aufweisen und von dem strukturellen Rückenwind profitieren dürften, den Asien erlebt. 

Unsere Indian-Subcontinent-Strategien investieren in Indien, Pakistan, Bangladesch und Sri Lanka. In der Regel bevorzugen wir marktbeherrschende Konsumgüterhersteller, hochwertige Privatbanken und Infrastrukturunternehmen. Die Bevölkerungsstärke, die günstigen demografischen Entwicklungen und die niedrige Marktdurchdringung in dieser Region schaffen unserer Ansicht nach auf lange Sicht ein vorteilhaftes Wachstumsumfeld für diese Arten von Unternehmen. 

Unsere auf die globalen Schwellenländer (Global Emerging Markets) spezialisierten Strategien investieren in Unternehmen in Entwicklungsländern und Grenzmärkten mit einer Ausrichtung auf mittelständische Unternehmen, die sehr großes langfristiges Wachstumspotenzial aufweisen. Wir bevorzugen tendenziell marktbeherrschende Geschäftsmodelle, die in Branchen mit langfristigem strukturellem Rückenwind tätig sind. 

Unsere Strategien in Japan sind auf langfristige Wachstumstrends ausgerichtet, die vom makroökonomischen Umfeld entkoppelt sind. Dazu gehören gut geführte japanische Unternehmen mit globaler Markenbekanntheit, in Japan führende Unternehmen mit Wachstum über mehrere Konjunkturzyklen und Automatisierungsunternehmen, die von einer strukturell steigenden Nachfrage profitieren. 

Warum FSSA Investment Managers?

Wir bei FSSA Investment Managers glauben, dass man zuerst die Vergangenheit verstehen muss, um in die Zukunft zu denken. Wir sind überzeugt, dass Kapitalerhalt der wichtigste Aspekt des Kapitalaufbaus ist. Und wir glauben, dass es wichtiger ist, Dinge aus einer anderen Perspektive zu betrachten, als sie zu genau unter die Lupe zu nehmen. Mit dieser klaren Perspektive wollen wir in gute Menschen investieren, die ihre Unternehmen gut führen und nachhaltiges, langfristiges Wachstum erzielen können. 

1988 Gründung des Teams

In unserer Erfolgsbilanz spiegelt sich unser langfristiger Ansatz wider. Wir schauen nach Unternehmen, die wir kaufen und lange halten können.

Auf absolute Rendite fokussiert

Unser Investmentansatz ist auf das Erzielen absoluter Renditen für unsere Kunden ausgerichtet. Bei jeder Anlage, die wir tätigen, schauen wir uns nicht nur das Aufwärts-, sondern auch das Abwärtspotenzial an.

Mehr als 20 Investmentspezialisten

Unser Expertenteam führt grundlegende Analysen durch, um hochwertige Unternehmen zu vernünftigen Preisen zu finden.

ESG-Kriterien vollständig integriert

Die Analyse der Umwelt-, Sozial- und Unternehmensführungsdaten ist seit dem Aufbau des Teams vollständig in unseren Anlageprozess integriert.

Unsere neuesten Erkenntnisse

Seit unserem letzten Schreiben vor knapp drei Monaten mussten Schwellenmarktanleger sich mit einer Flut von enttäuschenden Schlagzeilen aus mehreren der wichtigsten Länder abfinden. Wir werden häufig zu unseren Ansichten zu politischen und makroökonomischen Entwicklungen befragt und wie wir diese in unseren Anlageprozess integrieren.
  • Artikel
  • 3 Minuten
In fast jedem Meeting mit den Managementteams fragen wir nach Anreizen. Aus unserer Sicht ist es eine wichtige Frage und die Antwort kann sehr aufschlussreich sein im Hinblick auf die Kultur und das Verhalten eines Unternehmens.
  • Artikel
  • 6 Minuten
Land, Arbeit, Kapital und Unternehmertum. Dies sind die bekannten „Produktionsfaktoren“, wie sie von klassischen Ökonomen definiert werden. Der Unternehmer (oder das Unternehmen) kombiniert diese Faktoren, um einen Gewinn zu erzielen.
  • Artikel
  • 4 Minuten