Schwellenländer: Qualität aus einem Kontext anderer Stakeholder

Unsere Investmentphilosophie bemüht sich in ihrem Kern um die Identifizierung qualitativ hochwertiger Managementteams, die Unternehmen leiten, welche die Gewinne oder die Free Cash Flows mit guten Wachstumsraten über langfristige Zeiträume steigern können.

  • 10 Minuten

Lesen Sie mehr

Aktuelle Einblicke

Als Reaktion auf die Fragen unserer Kunden in jüngster Zeit luden wir Martin Lau, den geschäftsführenden Partner und leitenden Portfoliomanager für die Strategien FSSA Asian Equity Plus und FSSA China Growth, zu einem Gespräch ein.
  • Video
  • 13 Minuten
Als China Ende 2022 seine Pforten wieder öffnete, erlebten die inländischen Aktien einen V-förmigen Wiederanstieg, die Analysten schraubten ihre Gewinnprognosen nach oben, und die Unternehmen bereiteten sich auf eine rasante Erholung der Wirtschaft vor. Doch der Optimismus auf den Märkten verblasste bald und verwandelte sich in Enttäuschung.
  • Artikel
  • 9 Minuten
Laut einer kürzlichen Umfrage haben in Nordamerika und Europa die meisten Menschen eine negative Meinung über China. Das ist nicht überraschend, wenn man sich die Darstellung in westlichen Medien ansieht – eine Google-Bildersuche nach „China“ und „The Economist“ ergibt Schlagzeilen auf der Titelseite wie: „Die brutale Realität der Geschäfte mit China“, „Handel ohne Vertrauen“ und „Amerika gegen China: Es ist schlimmer, als Sie denken“.
  • Artikel
  • 5 Minuten
Angesichts des jüngsten Anlegerinteresses am chinesischen Aktienmarkt und der problematischen Performance im laufenden Jahr führten wir ein Gespräch mit Martin Lau, dem Managing Partner und leitenden Portfoliomanager für die Strategien FSSA Asian Equity Plus und FSSA China Growth.
  • Artikel
  • 12 Minuten
Obwohl sich die chinesischen Aktien nach dem abrupten Ende der Pandemie-Lockdowns Ende 2022 schnell erholt haben, sind die Märkte doch wieder pessimistisch gestimmt. Die Gründe für die Besorgnis sind diesmal die ungleichmäßige Erholung nach dem Ende der Covid-Lockdowns, das Fehlen von Konjunkturprogrammen und die schwache Auslandsnachfrage.
  • Artikel
  • 10 Minuten
Wir bei FSSA sind langfristig orientierte Bottom-up-Investoren mit einem Fokus auf Qualität. Diese Denkweise erstreckt sich auch darauf, wie wir mit Unternehmen in Bezug auf ökologische, soziale und Governance-Angelegenheiten (Environmental, Social and Governance, ESG) zusammenarbeiten.
  • Artikel
  • 5 Minuten
Anlässlich des 30-jährigen Jubiläums der „FSSA China Growth“-Strategie haben wir uns mit unseren China-Portfoliomanagern Martin Lau, Winston Ke und Helen Chen zusammengesetzt, um die neuesten Fragen der Anleger zu beantworten. In diesem Q&A erörtern sie Marktbewertungen, Inflation, Geopolitik und die jüngsten Unternehmensbesuche.
  • Artikel
  • 8 Minuten
Die chinesischen Aktien haben sich seit Anfang November stark erholt, als die Null-Covid-Politik beendet wurde. Wenn wir das vergangene Jahrzehnt betrachten, stellten die letzten zwei Jahre die schwierigste Herausforderung für uns als Aktionäre chinesischer Aktien dar.
  • Artikel
  • 8 Minuten
Im abschließenden Artikel dieser dreiteiligen Serie erörtert Martin Lau, Managing Partner und leitender Portfoliomanager der FSSA China Growth Strategie, anlässlich des 30-jährigen Jubiläums der Strategie in diesem Jahr die Wichtigkeit der Beibehaltung einer langfristigen Ausrichtung und Bewertungsdisziplin.
  • Artikel
  • 8 Minuten